Sie sind hier:
  • Bremerhaven

Überörtliche Gemeindeprüfung Bremerhaven

Bremen und Bremerhaven: der Zweistädtestaat

Das Land Bremen besteht aus den Stadtgemeinden Bremen und Bremerhaven. Die überörtliche Prüfung der Haushalts- und Wirtschaftsführung der Stadtgemeinde Bremerhaven obliegt nach § 15 Abs. 1 des Gesetzes über die Rechnungsprüfung in der Freien Hansestadt Bremen (Rechnungsprüfungsgesetz) dem Senat. Die Durchführung dieser Prüfung ist nach § 15 Abs. 2 Rechnungsprüfungsgestz der Präsidentin des Rechnungshofs übertragen. Die Prüfungsergebnisse werden dem Magistrat der Stadtgemeinde Bremerhaven und dem Senat übermittelt.

Für die Prüfung der Haushalts- und Wirtschaftsführung der Stadtgemeinde Bremerhaven ist das Rechnungsprüfungsamt Bremerhaven zuständig.

Hier geht es zu den aktuellen Berichten der überörtlichen Gemeindeprüfung.